Die Ruhestandsplanung als strategischer Knotenpunkt

 

"Die Ruhestandsplanung ist der Grundstein meiner Beratung", sagt Daniela Sommerhoff. "Sie analysiert den aktuellen Ist-Zustand - von Beteiligungen über Immobilien hin zu Versicherungsbeständen - und lotet den gewünschten Soll-Zustand in verschiedenen Lebenssituationen in der Zukunft aus. Daraus werden Lücken ersichtlich, die gemeinsam mit dem Kunden strategisch geschlossen werden."

 

Existenzrisiken werden in der Ruhestandsplanung ebenso abgebildet. Sie schafft einen allumfassenden, transparenten Überblick. Für den Krankheitsfall werden Maßnahmen getroffen und auch das Pflegerisiko wird einkalkuliert. Kein Risiko bleibt unbeachtet - der Kunde hat jederzeit die Möglichkeit, Prioritäten zu setzen.

 

Durch die Zusammenarbeit mit Steuerberatern, Notaren und Anwälten, Immobilienmaklern und weiteren Kooperationen mit Spezialisten können wir den Kunden ganzheitlich beraten.